HOTGEN – Nasaler Antigen Selbsttest

Ab 1,95

Hotgen SARS-CoV-2 Antigentest (Nasenabstrich)
Der Hotgen SARS-CoV-2 Antigentest ist für den einmaligen Gebrauch und wird zur Bestimmung des SARS-CoV-2 Antigens mittels eines menschlichen Nasenabstrichs eingesetzt. Er wird zur Schnelluntersuchung bei Coronavirus Verdachtsfällen verwendet.

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: Artikelnummer: P200021

Beschreibung

Hotgen SARS-CoV-2 Antigentest (Nasenabstrich)
Der Hotgen SARS-CoV-2 Antigentest ist für den einmaligen Gebrauch und wird zur Bestimmung des SARS-CoV-2 Antigens mittels eines menschlichen Nasenabstrichs eingesetzt. Er wird zur Schnelluntersuchung bei Coronavirus Verdachtsfällen verwendet.

Ein positives Testergebnis weist darauf hin, dass die Proben SARS-CoV-2-Antigen enthalten. Der Antigentest hat eine hohe Spezifität von 99,76 % und eine Sensitivität von 96,62 % und ermöglicht ein zuverlässiges Testergebnis innerhalb von 15 Minuten. Ein negatives Testergebnis schließt die Möglichkeit einer Infektion nicht aus.

Bestandteile des Test:
SARS-CoV-2 Antigen-Testkassette
Extraktionslösung im Röhrchen
Einweg-Virus-Probenentnahme-Tupfer
Biohazard-Probenbeutel (für die sichere Entsorgung über den Hausmüll)

Anwendungshinweis:
Vor Testbeginn Händedesinfektionsmittel auftragen
Die weiche Spitze des Tupfers vorsichtig ins Nasenloch einführen bis ein Widerstand spürbar ist. Den Tupfer für eine Gesamtzeit von 15 Sekunden mit kreisförmigen Bewegungen um die Innenwand der Nase reiben. Den gleichen Vorgang mit dem gleichen Abstrich im anderen Nasenloch wiederholen.
Den Tupfer mit dem Abstrich in das Röhrchen mit der Extraktionslösung tauchen. Den Tupfer für mindestens 15 Sekunden drehen und ausdrücken.
Die Flüssigkeit im Röhrchen ist die Probe und sollte innerhalb von einer Stunde getestet werden.
Den Aluminiumbeutel der Testkassette öffnen und die Testkassette auf eine flache Oberfläche legen.
4 Tropfen der Probe auf das Probenloch der Testkassette geben.
Testergebnis ist nach 15 bis 20 Minuten ablesbar.
Für die Entsorgung über den Hausmüll die Testkassette, das Röhrchen und den Tupfer in den Biohazard-Probenbeutel geben und verschließen.
Nach dem Test Händedesinfektionsmittel erneut auftragen

Im Fall eines positiven Testergebnisses (2 Farbfelder im Beobachtungsfenster) bitte umgehend einen Arzt aufsuchen.

Hinweis zur Lagerung und Haltbarkeit
Das Kit sollte bei 4 bis maximal 30°C gelagert werden. Die Haltbarkeit beträgt 18 Monate.
Nach dem Öffnen des Folienbeutels sollte der Test innerhalb von 30 Minuten bei Raumtemperatur verwendet werden (Temperatur 10 – 30 °C, Luftfeuchtigkeit = 70%).

Ein positives Testergebnis weist darauf hin, dass die Proben SARS-CoV-2-Antigen enthalten. Der Antigentest hat eine hohe Spezifität von 99,76 % und eine Sensitivität von 96,62 % und ermöglicht ein zuverlässiges Testergebnis innerhalb von 15 Minuten. Ein negatives Testergebnis schließt die Möglichkeit einer Infektion nicht aus.

Bestandteile des Test:
SARS-CoV-2 Antigen-Testkassette
Extraktionslösung im Röhrchen
Einweg-Virus-Probenentnahme-Tupfer
Biohazard-Probenbeutel (für die sichere Entsorgung über den Hausmüll)

Anwendungshinweis:
Vor Testbeginn Händedesinfektionsmittel auftragen
Die weiche Spitze des Tupfers vorsichtig ins Nasenloch einführen bis ein Widerstand spürbar ist. Den Tupfer für eine Gesamtzeit von 15 Sekunden mit kreisförmigen Bewegungen um die Innenwand der Nase reiben. Den gleichen Vorgang mit dem gleichen Abstrich im anderen Nasenloch wiederholen.
Den Tupfer mit dem Abstrich in das Röhrchen mit der Extraktionslösung tauchen. Den Tupfer für mindestens 15 Sekunden drehen und ausdrücken.
Die Flüssigkeit im Röhrchen ist die Probe und sollte innerhalb von einer Stunde getestet werden.
Den Aluminiumbeutel der Testkassette öffnen und die Testkassette auf eine flache Oberfläche legen.
4 Tropfen der Probe auf das Probenloch der Testkassette geben.
Testergebnis ist nach 15 bis 20 Minuten ablesbar.
Für die Entsorgung über den Hausmüll die Testkassette, das Röhrchen und den Tupfer in den Biohazard-Probenbeutel geben und verschließen.
Nach dem Test Händedesinfektionsmittel erneut auftragen

Im Fall eines positiven Testergebnisses (2 Farbfelder im Beobachtungsfenster) bitte umgehend einen Arzt aufsuchen.

Hinweis zur Lagerung und Haltbarkeit
Das Kit sollte bei 4 bis maximal 30°C gelagert werden. Die Haltbarkeit beträgt 18 Monate.
Nach dem Öffnen des Folienbeutels sollte der Test innerhalb von 30 Minuten bei Raumtemperatur verwendet werden (Temperatur 10 – 30 °C, Luftfeuchtigkeit = 70%).

Zusätzliche Information

Gewicht 0.03 kg
Größe 0.02 × 0.01 cm
VPE

1er, 5er, 15er

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HOTGEN – Nasaler Antigen Selbsttest“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare